Startschuss: VW baut Werk in den USA

+
Baubeginn für das erste Volkswagen-Werk in den USA.

Wolfsburg - Baubeginn für das erste Volkswagen-Werk in den USA: In Chattanooga im US-Bundesstaates Tennessee sollen ab 2011 jährlich 150.000 Autos vom Band laufen.

Am Donnerstagabend sollte die Errichtung der ersten Wand mit Gästen gefeiert werden.

VW setzt ungeachtet der Wirtschaftskrise und des rapide sinkenden Autoabsatzes in den USA große Hoffnungen in die neue Fertigungsstätte, die ein zentraler Baustein für die neue US-Offensive des Wolfsburger Autobauers ist. Es ist das 62. Werk im Fertigungsverbund des Konzerns mit neun Marken.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Kartell-Vorwürfe gegen deutsche Autobauer: Das ist bislang bekannt
Kartell-Vorwürfe gegen deutsche Autobauer: Das ist bislang bekannt
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück
Immer weniger Neuwagen auf Privatkunden zugelassen
Immer weniger Neuwagen auf Privatkunden zugelassen

Kommentare